Navigation

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Editorial

Baden-Württemberg mit 29.700 und Bayern
mit 16.200 Landsleuten sind innerhalb der
Bundesrepublik die beliebtesten Destinationen
helvetischer Auswanderer. Beide wirtschaftlich
florierend und nicht zu weit weg
von daheim. Auch dreissig Jahre nach der
Wende leben in den ostdeutschen Bundesländern
vergleichsweise wenige Schweizer. Sie
machen weniger als 0,5 Promille der dortigen
Bewohner aus. Die grosse Ausnahme ist Berlin,
wo sie fast zwei Promille der Stadtbevölkerung
bilden.
MONIKA UWER-ZÜRCHER

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.

Counter

Besucher Statistik seit 24.01.2011  

Rekord
Heute Woche Monat Jahr Gesamt am 15.02.2014
181 1533 10549 92952 989429 1220